Über den Dachverband können Sie drei verschiedene Vorträge und eine Lesung zum Thema häusliche Gewalt buchen. Hier sehen Sie eine kurze Übersicht:

Vorträge:

  • Vortrag 1: ein Grundlagenvortrag zu häuslicher Gewalt
  • Vortrag 2: Warnsignale häuslicher Gewalt im Kontext internationaler Kampagnen
  • Vortrag 3: Warnsignale – häuslicher Gewalt erkennen und handeln  – Möglichkeiten der präventiven Arbeit

Lesung:

Edith Beleites hat die „Warnsignale“ zusammen mit der Zeichnerin Rosalind B. Penfold entwickelt. In ihrem Vortrag erläutert sie,

  • vor welchem persönlichen Hintergrund diese „Warnsignale“ entstanden sind,
  • welche Rollenmuster bei Männern und Frauen vorliegen, die zu einer destruktiven Beziehung dieser Art führen,
  • welche „Warnsignale“ Betroffenen und Kontaktpersonen helfen können, dieses Beziehungsmuster möglichst frühzeitig zu erkennen.


Kosten für einen Vortrag oder die Lesung:
350,00 € + Fahrtkosten + Übernachtung (wenn erforderlich)

Seminare:

Die „Warnsignale“ stellen Anzeichen für eine beginnende Gewaltbeziehung in den Mittelpunkt. Sie können in der Beratung, der Arbeit mit Gruppen und in der Bildungsarbeit eingesetzt werden.

Inhalte der Seminare:

  • Beziehungsmuster
  • Signale einer Gefährdung
  • Interventionen


In den Seminaren wird mit dem eigens für diese Seminare entwickelten Schulungsmaterial gearbeitet.

Die Seminare sind für alle, die Gewalt in Beziehungen thematisieren wollen, z.B.

  • in Schulen (ab der 9. Klasse),
  • in der Elternarbeit,
  • in Bildungseinrichtungen,
  • in Frauen- und Männergruppen.

Haben Sie Interesse? – Wir beantworten gerne Ihre Fragen.
mail@frauenberatungsstellen-nrw.de
Tel.: 0201 74947895

Für Ihre Öffentlichkeitsarbeit hält der Dachverband verschiedene Angebote bereit:


Haben Sie Interesse?
Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Marianne Wüstefeld und Martina Schmitz
Tel.: 0201 / 749 478 95

oder Sie schicken uns eine Mail
mail@frauenberatungsstellen-nrw.de