Anlässlich des Internationalen Tages gegen Genitalverstümmelung „Null Toleranz gegen Genitalbeschneidung“ am 06.02.2021, veranstaltet agisra e.V. am 03.02.2021 den Online-Fachtag „Enttabuisierung FGC/ FGM – Beratung, Geburtshilfe und Rekonstruktion bei weiblicher Genitalbeschneidung“ von 13.30 - 18.30 Uhr. Der Fachtag richtet sich an Berater*innen, Hebammen, Ärzt*innen, Sozialarbeiter*innen und weitere Berufsgruppen, die mit Betroffenen von FGM/FGC arbeiten.
Das komplette Programm sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Berufsbegleitende Ausbildung zur Wendo-Trainerin - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen
Diese zweijährige berufsbegleitende Ausbildung bietet eine abwechslungsreiche berufliche Perspektive in der Frauen- und Mädchenarbeit. Sie findet ab April 2021 – Februar 2023 an 12 Wochenenden in Mechernich mit den Referentinnen Martina Kuschel und Cecilia Keller statt. Die Gesamtkosten betragen 5300,00 €. Ratenzahlung ist möglich. Ein ausführliches Konzept mit Terminen und die Anmeldeunterlagen können Sie anfordern unter: WenDo-Institut@online.de