Die Landesfachstelle Essstörungen lädt zu ihrem 11. FORUM Essstörungen NRW mit dem Schwerpunktthema: Gewichtsdiskriminierung: Ursachen – Folgen – Strategien am 21. Juni 2018 in Köln ein.
>
mehr

Modell-Projekt „frauen.stärken.frauen“

Neue Ausbildung für Frauen mit Lernschwierigkeiten zur Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Trainerin (WenDo)
Ab September 2018 können Frauen mit Lernschwierigkeiten sich zu Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Trainerinnen ausbilden lassen. Grundprinzip der Ausbildung ist ein inklusives Trainerinnen-Tandem. Jede Frau mit Lernschwierigkeiten wird zusammen mit einer Mitarbeiterin aus einer Mädchen- und Frauen-Beratungsstelle ausgebildet. Nach der Ausbildung bieten die Trainerinnen-Tandems Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Kurse für Frauen und Mädchen mit und ohne Behinderungen an. In Kooperation mit Förderschulen, Werkstätten, Wohneinrichtungen, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen oder frei ausgeschrieben.
> Die_Ausbildung     > Die_Ausbildung_-_leicht_gesagt    > Was_ist_wendo_-_leicht_gesagt
> Was_ist_Wendo_-_für_Fachkräfte     > Unterlagen_zur_Bewerbung

Zu dem Fachtag „Meine Stärken - meine Rechte. Ein Tag gegen Gewalt.“ laden die Frauenberatungsstelle Meschede und die Suse Arbeitsgruppe Rechtliches alle interessierten Frauen und Männer mit Behinderung am
Mittwoch, 11. April 2018 von 9.00 - 14.30 Uhr ins Kreishaus in Meschede ein.
> mehr