Direkt zum Inhalt
 

Informations- und Beratungsstelle für Migrantinnen* und geflüchtete Frauen*

Verwaltungskraft/Leitung Finanzen im gemeinnützigen Bereich

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach
Absprache eine finanzverantwortliche Fachkraft mit entsprechender
Qualifikation in Teilzeit. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Eine
Verlängerung wird angestrebt.
agisra ist eine autonome, feministische Informations- und
Beratungsstelle von und für Migrantinnen*, geflüchtete Frauen*,
Schwarze Frauen* und all diejenigen, die von Rassismus betroffen sind.
agisra setzt sich dafür ein, Frauen* über ihre Rechte und Möglichkeiten zu
informieren und kämpft gegen jede Form von Diskriminierung.
agisra besteht aus einem transkulturellen Team.

 

IHRE AUFGABEN

  • Gesamt-Verantwortung für alle wesentlichen Finanzprozesse
  • Budgetüberwachung und Verwaltung von Fördermitteln
  • Erstellen von Finanzplänen und Zwischen- bzw.
  • Verwendungsnachweisen für die Fördermittelgebenden
  • Finanzberichterstattung gegenüber Fördermittelgeber*innen
  • Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten und Durchführung der
  • Wirtschaftsprüfung
  • Aufstellung und Monitoring des Jahresetats des Vereins und der
  • Liquiditätsplanung
  • Erstellung von Soll-/Ist- sowie Abweichungsanalysen
  • Übernahme von übergreifenden Aufgaben des Finanzbereichs
  • Verantwortung auch für die Zusammenarbeit mit Steuerberatung,
  • Behörden und Wirtschaftsprüfung, Rechnungsprüfung sowie
  • Finanzdienstleister*innen (z. B. Banken)
  • Zuarbeit Fundraising

 

IHR PROFIL

  •  Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt
    Rechnungswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung in steuerrechtlich relevante Sachverhalte eines gemeinnützigen Umfelds
  • fundierte Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung
  • Erfahrung in der Projektarbeit auf kommunaler, Landes- und EU-Ebene
  • Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Stotax, Lexware, Office)
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick
  • Klare Haltung gegen jede Form von Diskriminierung
  • Kenntnisse im Bereich Datenschutz

     

 

IHRE VORTEILE

  • Teilzeit, 30 Std./Woche
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten, herzlichen, offenen und flexiblen Team
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Vergütung, angelehnt an TVÖD (entsprechend der Vorkenntnisse)

 

agisra e.V. – Informations- und Beratungsstelle für Migrantinnen* und geflüchtete Frauen*

Venloer Str. 415, 50825 Köln
0221 124019

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Migrant*innen und
People of Color sowie Menschen mit Behinderungen (unsere
Räumlichkeiten sind barrierearm).
Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung
bis 31.01.2024 an per Mail an bewerbung@agisra.org

NOTAUSSTIEG

Falls Sie das Gefühl haben, nicht sicher zu sein oder sich in einer akuten Bedrohungssituation befinden, klicken Sie auf das Notausstiegsymbol. Diese Seite wird automatisch geschlossen.