Münster – Beratung und Therapie für Frauen e.V.

Beratung und Therapie für Frauen e.V. bietet seit 1981 psychosoziale Unterstützung für Frauen jeder Altersgruppe an. Die Frauen haben die Möglichkeit, in der Beratungsstelle ihre persönliche Lebenssituation zu klären, sich zu orientieren und neue Perspektiven zu entwickeln. Ziel der Arbeit ist es, die Klientinnen darin zu unterstützen, ihr Leben selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten. Zu den Grundlagen unserer Arbeit gehört es, die persönlichen Anliegen und Probleme der Frauen auch vor dem Hintergrund ihrer gesellschaftlichen Situation zu verstehen und in der Öffentlichkeit für frauenspezifische Belange einzutreten.

Schwerpunkte
Sexualisierte, körperliche, seelische, häusliche und strukturelle Gewalterfahrungen, Beziehungs- und Kontaktschwierigkeiten, Partnerschaftskonflikte, Trennungssituationen, Ängste, Essstörungen, berufliche Probleme (z.B. Mobbing).

Angebote der Einrichtung

  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Einzelberatungen zu begrenzten Problemstellungen
  • Kurzzeitgruppen zu Themen wie Selbstsicherheit, Stressmanagement, Ängsten
  • Orientierungs- und Krisengespräche
  • Paarberatung für lesbische Paare
  • Anit-Stalking-Beratung
  • Beratung mit Unterstützung durch Sprachmittlerinnen


Ratsuchende Frauen können sich während der offenen Sprechzeiten telefonisch oder persönlich an die Beratungsstelle wenden, um zu klären, welche Art von Unterstützung sie für ihr Anliegen benötigen. Die Termine für Beratungsreihen und Therapien werden darüber hinaus ganztägig mit den Klientinnen vereinbart. Außerhalb der Sprechzeiten ist die Erreichbarkeit der Beratungsstelle über Anrufbeantworter und Internet gesichert.

Sprechzeiten

Montag: 9:00-11:00
Dienstag: 11:00-13:00
Mittwoch: 15:00-17:00
Donnerstag: 17:00-19:00

Adresse

Neubrückenstr. 73
48143
Münster

Kontakt

Telefon: 
0251 58 626
Fax: 
0251 58 729