Datenschutzgrundverordnung
Betroffenenrechte und deren Umsetzung- Löschung, Sperrung, Vergessenwerden

Die Umsetzung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft getreten ist, stellt vor allem kleine Träger, wie Frauenberatungsstellen vor große Herausforderungen.

Der Umsetzung der Löschpflichten kommt wegen den gestiegenen Anforderungen an den Datenschutz sowie dem Zusammenspiel mit den Betroffenenrechten eine große Bedeutung zu. Im Seminar erhalten Sie Kenntnisse zu Löschanforderungen nach der DS-GVO. Praktische Hinweise zur konkreten Gestaltung von Löschkonzepten begleiten Sie durch das Seminar.

Referent:
Dieter Braun, Datenschutzbeauftragter
Termin:
24.05.2019, 10 – 17 Uhr
Ort:
Beginenhof, Goethestr. 63 - 65 in Essen
Kosten:
120 €, incl. Getränke

Anmeldung