#sayyestoyourself

Prävention von sexualisierter Gewalt an Frauen und Mädchen setzt neben Aufklärung auch auf die Stärkung von Frauen und Mädchen. Wie Frauen und Mädchen sich selbst sehen, ist ein wichtiger Baustein von Prävention. Ob sie sich verbunden oder allein fühlen, ob sie sich stark oder schwach erleben, ob sie sich als wertvoll oder wertlos empfinden. Es macht einen Unterschied. Empowerte Frauen und Mädchen haben mehr Möglichkeiten, Grenzverletzungen wahrzunehmen und, soweit es ihnen möglich ist, ihre Grenzen zu verteidigen.

Der Fachausschuss „Prävention von sexualisierter Gewalt“ der autonomen Frauenberatungsstellen NRW hat sich im letzten Jahr auf den Weg gemacht und mit ambitionierten Künstler*innen einen Song mit Videoclip produziert, der empowert, ein Gefühl von Solidarität schafft und die Botschaft vermittelt „Du bist gut, so wie du bist!“ Aus dieser Botschaft formte sich die Idee zu einer Hashtagkampagne, die die Veröffentlichung des Songs begleiten soll: #sayyestoyourself

 

Bei der Recherche dieses Hashtags in den Social Media stießen wir, neben ratgebenden Sprüchen vor allem auf Beiträge, die suggerieren, dass ein positives Selbstwertgefühl mit einer schlanken, durchtrainierten Figur einhergeht. Da dies unserer Vorstellung  des #sayyestoyourself komplett zuwider läuft, wollen wir ihn neu besetzen. Dies funktioniert natürlich nur mit ausreichend Support von möglichst vielen social media user*innen.

 Helft uns #sayyestoyourself mit selbstwertstärkenden Beiträgen zu füllen und diese zu verbreiten.

  1. Schreibt auf ein Schild #sayyestoyourself und ein kurzes Statement, was dieser Satz für euch bedeutet.
  2. Macht Fotos von dem Schild und Euch, mit euren Freunden oder einfach nur von dem Schild.
  3. Postet das Foto auf Instagram, facebook und /oder Twitter mit dem #sayyestoyourself und einer Verlinkung zu einer unserer Seiten:

 

Facebook - @sayyestoyourself

Instagram - @sayyestoyourself2018

Twitter - @yestoyourself

Animiert andere mitzumachen!

Aktuelles zu #sayyestoyourself auf facebook

 

Wir wollen das Bewusstsein für die sexuelle Selbstbestimmung von Mädchen und Frauen auf empowernde Weise fördern und gleichzeitig an Wertschätzung und Akzeptanz von Individualität und Vielfalt appellieren.

Du bist einzigartig!              
Du bist wertvoll!                  
Du bist liebenswert!
Du bist gut so wie du bist!   
Du bist wundervoll!     
Du entscheidest!