Engagieren Sie sich mit uns für ein gewaltfreies Leben von Frauen!

Der Dachverband der autonomen Frauenberatungsstellen NRW e.V. finanziert sich vollständig aus eigenen Mitteln. Hauptsächlich trägt er sich durch die Beiträge der einzelnen Frauenberatungsstellen.

Wir brauchen und suchen Freunde und Förderer, die unsere Arbeit unterstützen und voranbringen.

Sie können uns unterstützen:

  • bei Aktionen und Kampagnen,
  • mit Spenden.


Sie ermöglichen damit:

  • Kampagnen und Aktionen für ein gewaltfreies Leben von Frauen,
  • eine kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit, um den Schutz und die Hilfe für Frauen und Kinder im gesetzlichen und sozialen Raum auszubauen,
  • die fachliche Weiterentwicklung unserer Arbeit, damit Hilfe suchenden Frauen die besten Unterstützungsmöglichkeiten gegeben werden können.


Der Dachverband der autonomen Frauenberatungsstellen NRW e.V. ist laut Bescheid des Finanzamtes Essen-Süd, Steuernummer 112/5739/1618 vom 05.12.2013, nach §5 Abs. 1 Nr. 9 von der Körperschaftssteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen Zwecken dient.
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Der Dachverband ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Wir bedanken uns bei der Agentur flowconcept, besonders bei Gabriele Greenlee, die uns bei der Erstellung unserer Materialien, der Durchführung von Kampagnen und bei der Erstellung dieses Internetauftrittes intensiv unterstützt hat.

Spendenkonto
GENO BANK ESSEN
IBAN DE06 3606 0488 0412 8474 00
BIC GENODEM1GBE

Unterstützen Sie unsere Arbeit!