Troisdorf – Frauenzentrum Troisdorf e.V.
Beratung, Information, Treff

Der Arbeitsschwerpunkt des Frauenzentrums Troisdorf liegt in der ganzheitlichen Lebens- und Sozialberatung für Frauen und Mädchen. Das Beratungsangebot beinhaltet sowohl Einzelberatung am Telefon oder im persönlichen Gespräch wie auch Beratung und therapeutische Begleitung über einen längeren Zeitraum. Neben der Einzelarbeit findet Beratung und Therapie in Gruppen statt. Zum Angebot des Frauenzentrums gehört ebenso die Initiierung und Begleitung von Selbsthilfe- und offenen Gruppen sowie Veranstaltungen und Aktionen zu frauenspezifischen Themen.

Schwerpunkte
Krisenintervention, psychosoziale Konflikte, Gewalterfahrungen, sexualisierte Gewalt, Essstörungen und Suchtprobleme, Sozialhilfefragen, rechtliche Fragen, Neu- und Umorientierung, lesbische Frauen und Mädchen, Frauen mit Behinderung.

Angebote der Einrichtung

  • Alters- und themenbezogene offene Treffs
  • Einzelberatung
  • Hilfe beim Zugang in ein Frauenhaus
  • Informations- und Einzelveranstaltungen zu frauenspezifischen Themen
  • Psychotherapiemöglichkeiten
  • Psychossoziale Prozessbegleitung
  • Vermittlung an andere soziale Dienste
  • Vortragsreihen
  • wechselnde Gruppen und Kurse (Selbstbehauptung und -verteidigung, Frauen mit Trauer- und Verlustreaktionen, Selbsterfahrung und Neuorientierung, Frauen mit Belastungsreaktionen)
  • Wochenendseminare und -kurse

Es sind Beratungen in spanischer Sprache möglich. Das Frauenzentrum verfügt über eine barrierefreie Zweigstelle in der Alten Poststr. 18 in Troisdorf.
Die aktuellen Angebote werden im halbjährlich erscheinenden Veranstaltungsprogramm veröffentlicht.

Sprechzeiten

Montag: 10:00-12:00, 15:00-17:00
Dienstag: 10:00-12:00
Mittwoch: 10:00-12:00, 14:00-16:00
Donnerstag: 10:00-12:00
Freitag: 10:00-12:00

Adresse

Hospitalstr. 2
53840
Troisdorf

Kontakt

Telefon: 
02241 72 250
Fax: 
02241 99 50679