Direkt zum Inhalt
 

#6: Info: Das Wichtigste zum Thema Essstörung

**Triggerwarnung** In dieser Folge geht es um Essstörungen
Essstörungen sind ein häufiges Thema, mit dem Frauen eine Frauenberatungsstelle aufsuchen, das in den Medien auch immer mal wieder auftaucht, aber selten ausführlich genug. In dieser Folge werden Fragen rund um Essstörungen, ihre Formen und Therapiemöglichkeiten besprochen. 
 
Die Expertin für diese Folge ist Stephanie Lange, Beraterin und Psychotherapeutin bei der Frauenberatungsstelle FrauenLeben e.V. in Köln.

#5: Story: Lea besiegt ihre Essstörung

**Triggerwarnung** In dieser Folge geht es um Essstörungen
Lea (Name geändert) würde ihr Verhältnis zum Essen wahrscheinlich als ‘es ist kompliziert’ beschreiben. Lange litt sie unter einer Essstörung. In dieser Folge beschreibt sie ihren von der Essstörung geprägten Alltag, die Auswirkungen auf ihren Körper und ihren Weg zu einem gesunden Umgang mit Essen. 
 
Lea beschreibt auch, wie sie “herkömmliche” Therapieansätze im Vergleich zu ihren Erfahrungen mit der autonomen Frauenberatungsstelle erlebte.

Do. 09.11.23 09:45 bis 15:45

Vollversammmlung (Keuninghaus Dortmund)

Referentin:

Zum Angebot
Mi. 07.06.23 09:45 bis 15:45

Vollversammlung (Keuninghaus Dortmund)

Referentin:

Zum Angebot
Di. 07.02.23 10:00 bis 15:00

Vollversammlung (online)

Referentin:

Online-Schulung

Zum Angebot

#4: Ein Tag in der Frauenberatungsstelle

Ein gemeinsamer Cappuccino am Morgen, danach, Beratungsgespräche und Termine. Jeder Tag im Frauenzentrum Courage ist anders, immer wieder gibt es neue Herausforderungen. 

Erleben Sie selbst, wie ein Arbeitstag in einer autonomen Frauenberatungsstelle aussieht. Wir besuchen das Frauenzentrum Courage in Bottrop, das dazugehörige Café International, die Sprachkurse und den Second-Hand-Laden. Wir lernen die Beraterinnen kennen, hören Stimmen der Klientinnen und Besucherinnen des vielseitigen Angebots. Und wir erfahren, was sich die Beraterinnen wünschen, um ihre Arbeit noch besser zu machen.

#3 Info: Das Wichtigste zum Thema Häusliche Gewalt

**Triggerwarnung** In dieser Folge geht es um häusliche Gewalt

Wie wird Häusliche Gewalt definiert? Wie kann sich diese Gewalt äußern? Wie erleben die Frauen die Situation zu Hause? Und welche Auswege kann es geben?

Katharina Schildheuer ist Diplompsychologin, systemische Therapeutin und Fachberaterin für Psychotraumatologie bei der Frauenberatungsstelle Warendorf. In dieser Folge erklärt sie, was es mit Frauen macht, wenn das eigene Zuhause plötzlich kein sicherer Ort mehr ist. 

Di. 06.12.22 11:45 bis 15:30

KRÄNKUNGEN – EINE OHRFEIGE FÜR DIE SEELE

Referentin:
Zum Angebot
Di. 29.11.22 17:30

Finanzielle Selbstbestimmung: So vermeiden Frauen finanzielle Gewalt

Referentin:
Zum Angebot
Fr. 21.04.23

Vorstandssitzung

Referentin:
Zum Angebot
abonnieren

NOTAUSSTIEG

Falls Sie das Gefühl haben, nicht sicher zu sein oder sich in einer akuten Bedrohungssituation befinden, klicken Sie auf das Notausstiegsymbol. Diese Seite wird automatisch geschlossen.